Sie sind hier: Ortsverband Paderborn » Einheiten » 1. Technischer Zug » Zugtrupp

Zugtrupp

An der Spitze des Technischen Zuges steht der Zugführer. Er führt den Technischen Zug im Einsatz. Dabei wird er durch seinen Zugtrupp unterstützt. 

Im Einsatzfall übernimmt der Zugtrupp die Befehlsstelle für die ihm unterstellten Einheiten. Er stellt die Verbindung zur übergeordneten Einsatz(abschnitts-) leitung dar und ist so das Bindeglied zwischen Einsatzleitung und THW-Einheiten. Weiterhin organisiert er Material- und Personaleinsatz sowie die Logistik für seine Einheiten. Im Bedarfsfall können ein oder mehrere Zugtrupps eine Abschnittsleitung ohne Stab stellen.

Fahrzeug MTW-TZ

Zur Erfüllung dieser Aufgaben steht dem Zugtrupp unter Anderem ein Mannschaftstransportwagen (MTW) zur Verfügung. Durch die Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge GmbH (WAS) wurde dieser mit zusätzlicher Technik ausgerüstet. So besitzt der MTW zwei Sprechfunkstellen jeweils für Analog- und Digitalfunk. Damit kann der Sprechfunker im Einsatz mit im Mannschaftsraum sitzen. Zusätzlich wurde eine 230V Versorgung für Notebooks und Drucker eingebaut. Als Arbeitsgrundlage dienen ein einklappbarer Tisch sowie zwei Magnetwände zur Unterbringung der relevanten Informationen.

Technische Daten:

 

  • Fahrzeug: Renault Master L2H2 cDi 2,3l
  • Leistung: 150 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 147 km/h
  • Sitzplätze: 9
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5 t
  • Anhängelast: max. 2,5 t