Sie sind hier: Ortsverband Paderborn » Einheiten » 1. Technischer Zug » Fachgruppe Sp

Fachgruppe Sprengen

Die Fachgruppe Sprengen arbeitet bei der Rettung, Bergung, Räumung und weiteren verschiedenen Aufgabenbereichen der technischen Hilfe unter Einsatz der Sprengtechnik zusammen mit den Bergungsgruppen und insbesondere mit der FGr Räumen. Die FGr Sp rettet eingeschlossene Personen durch Einbruchsprengungen und beseitigt Gefahren an Einsatzstellen.
Die FGr Sp ist an allen Einsätzen des THW beteiligt, bei denen Sprengtechnik und –verfahren zu einem schnellen und sicheren Erfolg bei der Lösung von Einsatzerfordernissen beitragen.
Sie kann durch ihre eigenständige Mobilität relativ schnell und flächendeckend an Einsätzen beteiligt werden. Insbesondere, wenn sprengtechnisch Gebäude- und Bauwerksteile niedergelegt, Zugänge freigeräumt oder geschaffen, Trümmer zerlegt oder geräumt werden müssen. Ferner, wenn Sprengarbeiten im Hoch- und Tiefbaubereich zu unverzüglichen Sicherungsmaßnahmen erforderlich sind.

(thw.de)

Zur Ausstattung gehören:

  • Bohrmaschine
  • Zündmaterialien
  • Messgeräte
  • Werkzeug

 

Fahrzeug MLW V

Der Mannschaftslastwagen Typ 5 dient der Fachgruppe Sprengen zum Transport von Material und Mannschaft. Durch den flexiblen Regaleinbau im Laderaum können sowohl Kleinteile als auch größere Teile problemlos transportiert werden.

Technische Daten:

  • Baujahr:2010
  • Hersteller: Mercedes
  • Typ: Sprinter 3,5t
  • Leistung: 170 PS
  • Leergewicht: 3,1t
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5t
  • Abmessungen:
  • Maximale Anhängelast: 
  • Sitzplätze: 5